Meditationen nach dem Dalmanuta Prinzip,

weisen den Weg zu uns Selbst.

Auf diesem Weg begegnen wir den Themen unseres Lebens.

Die drei großen Themen unseres Lebens sind:

Liebe, Vergebung und Verantwortung.

 

Das 1. Tor ist das Tor zum Herzen: Selbstliebe und Selbstvertrauen

Du öffnest dein inneres Tor für die Liebe. Für die Liebe zu dir selbst und somit auch zum anderen.

Du wirst dir deiner Einmaligkeit bewusst und kannst dich so annehmen wie du bist.

Selbstliebe und Selbstvertrauen sind ein Fundament für ein glückliches Leben.

 

Das 2. Tor ist das Tor zum Himmel: Vergebung und Loslassen.

Du öffnest dein inneres Tor für die Vergebung. Emotionale Verletzungen können heilen und du kannst die alten Geschichten gehen lassen.

Du schließt Frieden mit deiner Vergangenheit und kannst ...

 

Das 3. Tor öffnen. Das Tor zur Welt.

Dein Blick ist nach vorne gerichtet. Du gibst dir selbst die Antworten auf die Fragen deines Lebens.

Du übernimmst selbst die Verantwortung für dein Tun und Handeln.

Du weißt, dass Du der Schöpfer deines Lebens bist.